Hier finden Sie unsere...

 

Reinigungs- und Pflegeanweisungen ...

 

... und die technischen Merkblätter der Reinigungs- und Pflegeprodukte.

Regelmäßige Reinigung und Pflege erhalten die Widerstandsfähigkeit, Schönheit und den Wert Ihrer geölt / gewachsten Oberflächen.

Wenn Sie Fragen haben rufen Sie uns bitte an.

 

 

 

 

 Allgemeine Hinweise:


Ihre Holzoberflächen wurden mit hochwertigen NATURHAUS - Produkten behandelt. Die aus natürlichen
Ölen, Harzen und Wachsen bestehende Oberfläche ist widerstandsfähig und langlebig. Sie werden viel
Freude daran haben, wenn Sie folgende Punkte beachten:


• Die Oberfläche innerhalb der ersten 14 Tage nach der Auslieferung nur trocken reinigen. Das
  Wachs benötigt diese Zeit, um seine endgültige Härte und Widerstandsfähigkeit zu erreichen.
• Vermeiden Sie stehende Nässe, z.B. durch undichte Blumentöpfe oder Vasen.
• Vermeiden Sie hohe Temperaturen, z.B. durch Kochgeschirr, Zigarettenglut oder Kerzenwachs.
• Halten Sie scharfe und spitze Gegenstände von der Oberfläche fern.
• Verwenden Sie nach Möglichkeit keine Beläge, deren Unterseite gummiert oder latexiert ist. Diese
  Beschichtungen können Substanzen enthalten, die nach einiger Zeit Flecken hinterlassen.
• Verwenden Sie niemals scharfe, stark alkalische oder lösemittelhaltige Reiniger. Derartige Reiniger
  greifen die Wachsoberfläche an, oder lösen diese sogar auf.
• Benutzen Sie keinesfalls Microfasertücher zur Reinigung der Möbel. Microfasertücher wirken wie
  feinstes Schleifpapier und zerstören die Wachsoberfläche nachhaltig.


Mit dem NATURHAUS-Refresher erhalten Sie ein Produkt, das zum Reinigen und Pflegen Ihrer
Möbeloberflächen geeignet ist. Fehlerhaft gepflegte, beschädigte oder abgenutzte Oberflächen sollten
durch einen Fachbetrieb mit NATURHAUS Produkten saniert werden.